+49 6251 702988
info@eseco.de

Aruba WLAN

Aruba ist Hersteller von integrierten Systemen, die es dem Anwender ermöglichen Wireless LAN Dienste, kombiniert mit optimaler User-Mobility als auch mit höchster Sicherheit, über das vorhandene Firmennetzwerk zu realisieren. Aruba Networks bietet Lösungen für die Entwicklung einer sicheren benutzerzentrierten Mobilitätsinfrastruktur in Ihrem Unternehmen. Alle Mitarbeiter erhalten sicheren Zugang zum Unternehmensnetzwerk – über Kabel- und Drahtlosverbindungen.

ArubaOS Basis Software-Module

  • WLAN Switching and RF Management
  • Policy Management
  • Automatic Radio Management
  • Authentication
  • Encryption
  • User Services
  • Mobility Services
  • Intrusion Detection

Neu! Aruba Instant (TM)
Aruba Instant virtualisiert den Mobility Controller und bietet für kleinere Umgebungen Access Points mit integriertem Mobilitiy Controller. Bis zu 16 solcher Geräte können zusammen gruppiert werden und zentral über einen virtuellen Mobility Controller verwaltet werden. Werden mehr Geräte in der Zukunft benötigt, bleiben die Investitionen geschützt. Jedes Aruba Instant Gerät kann auch über einen zentralen Mobility Controler verwaltet werden, so daß keine Neuanschaffung notwendig wird! Es ist der ideale Einstieg für sicheres und performantes Unternehmens-WLAN !!

Um die Basismerkmale von ArubaOS zu erweitern, werden Software-Module für zusätzliche Funktionalitäten angeboten:

  • VOICE SERVICES bietet Voice over WiFi mit Fast-Roaming von Funkzelle zu Funkzelle, Gespräche werden nicht unterbrochen bzw. gestört. Quality of Service (QoS) ist jederzeit gewährleistet.
  • POLICY ENFORCEMENT FIREWALL ermöglicht userbasierten Netzzugang und Priorisierung von Applikationen. Die Policy kann auf Basis von Userrollen- und Authorisierungslevels zentral definiert werden. Diese Policy begleitet die Benutzer auch während eines Umzuges im Unternehmensnetzwerk.
  • WIRELESS INTRUSION PROTECTION schützt Sie vor böswilligen Angriffen auf drahtlose Netzwerke und macht Sie unverwundbar gegen nicht autorisierte AccessPoints und Clients.
  • REMOTE ACCESS POINT erweitert das Unternehmensnetzwerk auf kleinere Zweigniederlassungen und SoHo-Offices, die einen festen Internetanschluss haben. Die Remote-APSoftware verbindet sich mit dem zentralen Aruba-Controller und gestattet nahtlosen Zugang von zu Hause, aus einem Hotelzimmer oder einer anderen Außenstelle mit Gewährleistung der identischen Securitypolicies.
  • VPN SERVER dehnt das mobile Unternehmensnetzwerk auf größere Zweigniederlassungen und / oder einzelne Benutzer über das allgemeine Internet aus.
  • EXTERNAL SERVICES INTERFACE enthält Steuer- und Managementschnittstellen, um Third-Party-Applikationen, Zusatz-Software-Module und Dienstleistungen in Aruba nahtlos zu integrieren.
  • XSEC bietet den Federal Information Processing Standard (FIPS) 140-2140-2, der beispielsweise zur Verschlüsselung hochsicherer Regierungsnetze verwendet wird.
  • ARUBA AP 124/125 – 802.11A/N + B/G/N WLAN ACCESS POINT sind leistungsstarke 802.11n (3×3) MIMO, Doppelradio (gleichzeitig 802.11a/n + b/g/n) Indoor AccessPoints mit Datenraten von bis zu 600Mbps. Diese multifunktionalen Funkzellen bieten drahtlosen LAN-Zugang, Luftüberwachung und drahtloses Erkennen von Eindringlingen und Verhindern von Angriffen über das gesamte WLANSpektrum mit 2.4-2.5GHz und 5GHz.