+49 6251 702988
info@eseco.de

Watchguard

Watchguard XCS Email Security

XCS – die E-Mail Security Lösung

Watchguard Expert PartnerWatchguard XCS
WatchGuard XCS ist eine Produktreihe leistungsfähiger Content-Security-Appliances. Die Plattformen überwachen den E-Mail- und Web-Traffic, stoppen Malware in Echtzeit und ermöglichen eine hochsichere Verschlüsselung von E-Mail-Nachrichten. Integrierte DLP-Features verhindern wirkungsvoll absichtliche und unabsichtliche Datenverluste sowie Datendiebstähle.

Die XCS-Appliances machen es den Unternehmen leicht, mithilfe von Rechten und Richtlinien ihre Security-Policies durchzusetzen und Compliance-Vorgaben zu erfüllen. Flexible Reporting- und Monitoring-Features halten das IT-Team dabei über alle Policy-Verstöße auf dem Laufenden.

Die XCS kann im Clusterverbund betrieben werden, um höheren Durchsatz und Ausfallsicherheit zu erreichen. Die Mail-Queue kann dabei zwischen den Appliances in Echtzeit gespiegelt werden, so dass bei einem Hardware-Defekt dennoch alle auf dem System gespoolten Nachrichten ausgeliefert werden können.

Eine Integration in eine Microsoft Umgebung ist dank LDAP/AD Unterstützung einfach möglich. So können interne Empfänger in Echtzeit überprüft werden, Regeln und Mail-Routing über LDAP gesteuert werden. Natürlich lassen sich auch Policies für den eingehenenden und ausgehenden Mail-Traffic unterschiedlich definieren.

Die XCS erkennt typische Dokumente nicht nur klassich an der Datei-Endung oder am Content-Type, sie ‘versteht’ auch z.B. Microsoft Office Dokumente und kann daher gezielt aktiv werden.

Die XCS-Familie umfasst die fünf skalierten Modelle XCS 280, 580, 770R, 880 und 1180.

XCSv – die E-Mail Security Lösung virtualisiert

XCSv
WatchGuard XCSv ist die virtuelle Variante (Stand heute VMWare ESX/vSphere und Microsoft Hyper-V) der XCS. Der Funktionsumfang ist gleich der Hardware-Lösung. D.h. auch Funktionen wie Clustering und Mail Queue Replication sind vorhanden. Die XCSv steht der XCS ist nichts nach. Es ist primär eine Strategiefrage, ob man Mail-Security virtualisiert oder nicht.

eSeCo ist Watchguard Training Partner für XCS

eSeCo ist ab sofort offizieller Watchguard Training Partner für XCS.

Durch langjährige Erfahrungen mit dem Produkt, quasi seit Geburt des Produktes im Hause BorderWare im Jahre 2002, beschäftigen und implementieren wir diese Lösung bei Mittelstand und Großunternehmen. Der Berater Ingmar Schraub wurde zudem als Berater von BorderWare für verschiedene Großprojekte europaweit über die Jahre hinweg hinzugezogen. Dadurch konnten wir sehr viel Erfahrung mit der Lösung als auch mit diversen Kundenumgebungen sammeln. Der natürliche Schritt ist es, dieses Wissen in Form von Seminaren and Watchguard Partner und Endkunden weiterzugeben.

Wir bieten Ihnen 2-tägige “XCS Basic Administration” Zertifizierungskurse in kleinen Gruppen an. Dieser Kurs ist standardisiert von Watchguard und bietet den optimalen Einstieg in die XCS Welt, um anschliessend selbständig XCS Systeme zu administrieren.

Darauf aufbauend bieten wir einen individuellen Kurs für die erweiterte Administration und Konfiguration. Hier werden Themen rund um Policies, Clustering, High-Availability, Queue-Mirroring, LDAP Konfiguration, Spam Quarantäne, uvm. behandelt.

Watchguard SSL VPN

Ein SSL-VPN eignet sich hervorragend für Zugriffe auf Unternehmens-Resourcen aller Art. Im Gegensatz zu IPSec VPNs ist das Tunneling wesentlich einfacher. Es benötigt lediglich eine einzige Verbindung über einen Port (TCP/UDP). Somit kann auch bequem das VPN über eine HTTPS Verbindung getunnelt werden und ist somit von überall möglich. Kombiniert mit einer starken 2-Faktor Authentifizierung (2FA) hat man von überall sicheren Zugriff auf Unternehmens-Resourcen. Natürlich beraten wir Sie auch gerne, welche 2FA Lösungen am besten und einfachsten in Ihrer Umgebung anwendbar sind.

WatchGuard® SSL (100 und 560)

Die WatchGuard SSL-Appliance ist die umfassendste sichere Fernzugriffslösung ihrer Klasse und ermöglicht Usern, überall und jederzeit produktiv zu sein. Sie ist einfach einzurichten und zu benutzen und ist sowohl mit clientbasiertem als auch mit nicht-clientbasiertem Zugang erhältlich und verfügt über die Einfachheit einer Single Sign-on-Lösung. Zu den WatchGuard SSL-Sicherheitsfunktionen gehören eine strenge Endpunktintegritätskontrolle und ein umfassendes Sitzungs-Clean-up. Zu den erweiterten Zugriffsoptionen zählen die lokale Authentifizierung sowie die Unterstützung einer integrierten oder durch Dritte bereitgestellte 2-Faktoren-Authentifizierung. Zu den erweiterten Produktivitätsfunktionen gehören die Anwendungen Java und ActiveX sowie die Unterstützung des Zugriffs-Client für Windows XP, Windows Vista, Windows 7 (32-Bit- und 64-Bit-Versionen) und Windows 8. Sie bietet eine Unterstützung von mehr als 500 gleichzeitigen Usern.

Web Application Control

Cyan Logo
eSeCo hat sich nach reiflicher Produktevaluierung für die Partnerschaft mit Cyan Networks entschieden. Neben der herausragenden Qualität der Lösung ist ein weiterer Punkt die Tatsache, dass die Gründer von Cyan Networks in den ’90er Jahren bereits die Produkte CSM Proxy für Windows und Alibaba Web Server für Windows entwickelt hatten. Diese Produkte waren lange Zeit sehr erfolgreich auf dem Markt und alle Kunden waren begeistert.

Cyan Networks ist ein Software Hersteller aus Österreich mit Fokus auf Web Security. Cyan bietet seine Produkte als Software-Only, Virtuelle Appliance und als Hardware Appliance an. Sowohl Linux in verschiedenen Derivaten als auch Microsoft Windows werden unterstützt.

Secure Web

Secure Web ist eine Web Filtering und Security Lösung und ermöglicht es den Kunden, Anwender sicher und verantwortungsvoll im Internet surfen zu lassen. Die Proxy-Lösung skaliert von klein bis zu Service Provider-Level, wird intuitiv über ein modernes Web GUI administriert und filtert Viren, Spam, Phising Attacken, uvm. Ausfallsicherheit wird ebenso gross geschrieben. D.h., die Lösung kann als Cluster betrieben werden und ein zentrales Management ermöglicht die Administration von verteilten Proxies und Cluster-Sytemen.

Das Aufbrechen von SSL (HTTPS) Verbindungen ist ebenso möglich wie eine transparente User Authentifizierung und Einbindung in Verzeichnisdienste wie Microsoft Active Directory oder LDAP Verzeichnisse.

Das Produkt kann natürlich einfach evaluiert werden. Nutzen Sie die Software-Appliance zum einfachen und schnellen Start. Wir unterstützen Sie dann gerne während dieser Phase und unser Team steht für Sie für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Watchguard XTM Firewall

Watchguard Expert PartnerSeit der Übernahme durch WatchGuard von BorderWare Technologies Inc. im Sommer 2009 ist eseco WatchGuard Expert Partner und vermarktet die WatchGuard Firewall/SSL VPN Systeme sowie die E-Mail Security Lösung “XCS”.

Natürlich bieten wir Ihnen auch passende Schulungen zu den Watchguard Lösungen an.

 

Haben Sie bereits unsere neue Success Story im Bereich WatchGuard XTM zusammen mit unserem Kunden REALTECH AG gelesen? Das PDF steht zum Download bereit.

XTM und XTMv Firewall

Watchguard XTM FirewallsDie preisgekrönten XTM-Netzwerksicherheitslösungen (Extensible Threat Management) kombinieren Firewall, VPN und Sicherheitsdienste und schützen Netzwerke so vor Spam, Viren, Schadprogrammen und Eindringversuchen. In der neuesten Generation kontrollieren Sie auf Applicationsebene (Application Control), was eine Benutzer-Gruppe im Internet machen kann (z.B. bei Facebook, bei Xing, bei Youtube, …) WatchGuard bietet ein gutes Portfolio an Firewall Modellen und Optionen für kleine bis große Unternehmen mit Niederlassungen und zentralem Management.

Die Modell-Palette umfasst aktuell die folgenden Serien:

  • XTM 25/26 – kleine Büros oder Außenstellen
  • XTM 33/330 – Außenstellen oder kleinere/mittlere Büros
  • XTM 515-545 – Firmen mit erhöhtem UTM und Bandbreitenbedarf
  • XTM 850-870 – größere Firmen, großem UTM und Bandbreitenbedarf
  • XTM 1500er Serie und grösser – Rechenzentren

Die XTM Firewall gibt es auch in der ‘v’-Variante (virtualisiert, läuft mit VMWare vSphere und Microsoft Hyper-V Technologie).

Watchguard AP

Seit Anfang 2013 bietet Watchguard WLAN Access Points an. Der große Vorteil hierbei besteht für XTM Kunden, denn der AP Controller ist in der XTM Firmware integriert. Somit wird eine sichere und einfache Administration gewährleistet. Zur Zeit werden zwei Modelle angeboten, der AP-100 (1 Radio, wahlweise 2.4GHz oder 5GHz) sowie der AP-200 (2 Radios, 2.4 GHz und 5GHz).

Sie betreiben bereits eine XTM Firewall mit aktuellem XTM OS (11.7.x +)? Sie können die APs ganz einfach einbinden, da Sie die Controller-Software bereits im Einsatz haben. So kann ohne großen Aufwand in Kürze ein Besprechungszimmer WLAN-fähig gemacht werden und auch Ihre Kunden/Gäste werden es Ihnen danken!

Gerne beraten wir Sie bei der richtigen Auswahl. Sollten Sie an einer Teststellung interessiert sein, übernehmen wir für Sie gerne diesen Service und sind während der Evaluierung jederzeit Ihr erster Ansprechpartner.