+49 6251 702988
info@eseco.de

SEPPmail

logo seppmail

SEPPmail ist die ideale Ergänzung zu traditionellen E-Mail Security Gateway, wie z.B. Watchguard XCS. SEPPmail automatisiert das ver- und entschlüsseln von E-Mails mittels S/MIME oder PGP und setzt unternehmensweite Security Policies um.

seppmailappliance

Secure E-Mail – Integrale Gesamtlösung von SEPPmail

Das Versenden und Empfangen digital signierter und verschlüsselter E-Mails ist komfortabler denn je. Dank der patentierten, weltweit führenden E-Mail-Security-Lösung SEPPmail sichern KMU und Grossfirmen ihre gesamte E-Mail-Kommunikation auf höchstem Niveau – bei geringstem Aufwand und einfachster Handhabung für Sender und Empfänger.

  • Automatische E-Mail-Verschlüsselung und -Entschlüsselung mit Unterstützung aller gängigen Standards
  • Komfortable digitale E-Mail-Signatur mit Benutzerzertifikat zur Bestätigung der Integrität der Nachricht sowie der Echtheit des Absenders
  • Managed PKI (Public Key Infrastructure) für die automatische Ausstellung von Zertifikaten durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle
  • Managed Domain Encryption (MDE) zur automatischen E-Mail-Verschlüsselung zwischen einzelnen SEPPmail-Appliances
  • Wirksamer Schutz vor Spam, Viren und Phishing-Attacken

Ausgezeichnet einzigartig

Die mehrfach ausgezeichneten E-Mail-Verschlüsselungs-Appliances der SEPPmail-Familie garantieren eine professionelle, kosteneffiziente und zukunftsgerichtete Lösung für eine sichere und benutzerfreundliche E-Mail-Kommunikation. Sie sind Resultat der über 10-jährigen Technologie- und Anwendungserfahrung von SEPPmail sowie der konsequenten Umsetzung einer wegweisenden, patentierten Systemarchitektur.

Large File Management (LFM)

Auch der Transport von übergroßen Mails wird mit SEPPmail sicher und einfach realisiert. E-Mails ab einer einstellbaren Größe werden vollautomaisch auf der Appliance zurückgehalten und verschlüsselt. Der Empfänger bekommt eine Einladungsmail zum Download. Dabei wird die Mail sicher übertragen und der Empfänger erhält ebenfalls einen Rückkanal um eigene Großdateien anzuliefern. Grundlage für diesen Vorgang ist die patentierte GINA-Technologie von SEPPmail. Will man die Ressourcen des eigenen Mailsystems auch schonen, kann das Anliefern der übergroßen Daten, auch über ein eigenes Portal erfolgen.