+49 6251 702988 0
info@eseco.de

Utimaco HSM Cryptoserver für hochsensible Daten

eSeCo und Utimaco Safeware AG schließen Partnerschaft

Utimaco, ein deutscher Hersteller von HSM Lösungen (Hardware Security Module) und eSeCo geben die Partnerschaft zur gemeinsamen Vermarktung bekannt.

Obwohl Utimaco von der Sophos Gruppe übernommen wurde, bleibt die HSM Sparte in Deutscher Hand und firmiert weiterhin als Utimaco Safeware AG. Die Entwicklung, Produktion und Support sind weiterhin in Deutscher Hand, was für viele Kunden sehr wichtig ist.

Der Utimaco Cryptoserver ist ZKA, FIPS 140-2 Level 3 bzw. Level 4 zertifiziert. Eine Common Criteria EAL4+ Zertifizierung ist momentan in Arbeit.

eSeCo ist einer der weniger in Deutschland zertifizierten Vertriebspartner. Wir beraten Sie gerne bei Ihrem Projekt.

eSeCo wird Gold Partner von Cyan Networks

eSeCo und Cyan Networks schließen Partnerschaft

Cyan Networks, ein deutschsprachiger Hersteller von Secure Web Proxy Appliances mit Sitz in Wien/Österreich und eSeCo geben die Partnerschaft zur gemeinsamen Vermarktung auf dem deutschen Markt bekannt.

Die Gründer von Cyan Networks wurden Mitte der ’90er Jahre bekannt durch den großen Erfolg mit CSM Proxy und Alibaba Webserver für Microsoft Windows. Nach einer kurzen Episode und Übernahme durch SurfControl haben sich die Gründer im Jahre 2006 entschlossen, das gesammelte Wissen in eine neue Lösung zu giessen und haben somit Cyan Networks gegründet.

eSeCo bezieht neue Geschäftsräume in Bensheim

eSeCo bezieht neue Geschäftsräume

Wir freuen uns, unsere neuen Geschäftsräume in der Darmstädter Straße 123 in Bensheim zum 1.3.2011 bekanntzugeben. Nach langer Suche sind wir hier endlich fündig geworden. Ausschlaggebend für diese Räumlichkeiten waren das angenehme Ambiente sowie die zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die neue Büro Anschrift lautet:
eSeCo GmbH & Co. KG
Darmstädter Straße 123
D-64625 Bensheim